Gratis Versand

Lieferung in 48 Std

Hoop, Hoop!

In den 80er und 90er Jahren waren die Kreolen das absolute Mode Statement. Zu Beginn der 2000er waren sie plötzlich völlig von der Bildfläche verschwunden. Heute sind Kreolen aus der der Modewelt nicht mehr wegzudenken.

Magazin_HoopHoop

Kreolen sind kreisförmige Ohrringe, die zu den Stars am Ohr werden. Kunstvolle Varianten sind diesen Winter besonders angesagt. Form und Größe dürfen so vielfältig sein wie die Trägerin selbst. Auch große runde Statement-Ohrhänger wie diese schönen Exemplare von Pompidou bleiben absolut en vogue und schmeicheln dem Profil ihrer Trägerin.

 Magazin_HoopHoop3


Vor allem dürfen sie heute wahre Statment-Pieces sein. Nicht nur schlichte Formen stehen auf unserer Wish-List, sondern ausgefallene Varianten in XXL oder mit besondern Steinen besetzt. Kreolen sind und  bleiben das Must-Have des Winters. 

Magazin_HoopHoop4


Ausgefallene Kreationen, bei denen mehrere unterschiedlich große Ringe an einem gemeinsamen Berührungspunkt in einer großen Creole befestigt sind der Hit. Auch schöne Edelsteine, lassen die Kreolen zum besondern Hingucker werden.

Magazin_HoopHoop9

Magazin_HoopHoop8

 

Die Kreolen blicken auf eine lange Geschichte zurück: Einst wurden sie von Fischern oder Seefahrern meist im linken Ohr getragen und waren eine Art Lebensversicherung. In der Kreole waren die Initialen des Seemanns eingraviert und er konnte so nach einem Schiffsunglück leichter identifiziert werden. Gleichzeitig wurde durch den Wert der goldenen Kreole, den die Kirchengemeinde des Fundortes behalten durfte, ein christliches Begräbnis gewährleistet. Zimmerleute und andere Bauhandwerker tragen bis heute mitunter eine kleine goldne Kreole im linken Ohr als Zeichen ihrer Zunft.

 

Magazin_HoopHoop6

 

In früheren Zeiten galten die Kreolen als als Zeichen von Macht und Reichtum. Einwanderer in Südamerika wie auch babylonische Männer trugen sie bereits in der Antike. Auch viele Naturvölker demonstrieren mit besonderen Kreolen ihren Wohlstand. In der westlichen Welt sind Kreolen in der modernen Gegenwart angekommen und sind für die meisten Frauen modisches Accessoire. 

 

Magazin_HoopHoop7

Unser Tipp: Diese kleinen Kunstwerke kommen am besten zur Geltung, wenn Du Deine Haare aus dem Gesicht trägst. Binde Deine Haare zu einem Pferdeschwanz oder einem Knoten, das lenkt den Blick auf die schönen Schmuckstücke! Auf zusätzliche, auffällige Accessoires wie große Statementketten solltest Du lieber verzichten. Setze hier lieber auf Armbänder oder Ringe, das lässt ein schönens Zusammenspiel der Accessoires entstehen. 

 

Magazin_HoopHoop5

Viel Spass mit den neuen Kreolen wünscht Dir
Dein Glambou-Team 

Bitte geben Sie die Zahlenfolge in das nachfolgende Textfeld ein

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.