Gratis Versand

Lieferung in 48 Std

Bohemian Rhapsody

Wir freuen uns auf Looks im Boho Chic. Wir lieben gemusterte Kleider, schwere Stiefel, große Hüte und dicke Schals. Und jede Menge Accessoires.

Magazin_Bohemian_Rhapsody

 

Wenn es draußen grau ist, haben wir die Sonne im Herzen. Wir freuen uns auf Looks im Boho Chic. Lässig und unkompliziert darf es sein. Wir lieben gemusterte Kleider, Erdtöne, schwere Stiefel, geometrische Muster, große Hüte und dicke Schals. Und jede Menge Accessoires. Mix was Dir gefällt. Lange Ketten, große Ohrringe und jede Menge Charms. Die neueste Boho Chic Edition von Glambou ist liebevoll ausgewählt für Dich. Und erzählt von Freiheit und Weite.

 

Magazin_Bohemian_Rhapsody1-1

Magazin_Bohemian_Rhapsody1

Magazin_Bohemian_Rhapsody25bdb29a509fac

 

Bohemian Chic meint einen Mix aus erdigen Farbtönen, weiten Stoffen, Fransen, schweren Lederboots und aufregenden Mustern. In den 70ern war der Boho Chic absolut angesagt. Der Begriff Boho oder Bohemien stammt allerdings aus dem Französischen des 15. Jahrhundert und bezeichnete die aus Böhmen kommenden Roma. Die Freiheit des fahrenden Volkes stand Pate für die Idee dieser Begrifflichkeit. 

 

Magazin_Bohemian_Rhapsody45bdb29aa2e1b4

Magazin_Bohemian_Rhapsody55bdb29acbedb3

 

Die künstlerische Lebenseinstellung dieser Gruppe war gemeint, wie sie auch Maler, Dichter oder Literaten oftmals haben. Das Leben sollte authentisch, eigenständig und ursprünglich erlebt werden. Es ging darum, die bürgerlichen Werte und Normen, die diese Gruppe als Einengung verstand, abzusteifen. Der Wunsch nach Identitäts­findung, Selbstverwirklichung und kreativer Freiheit standen dabei im Vordergrund, selbst wenn das Brot dabei etwas knapp wurde.

 

Magazin_Bohemian_Rhapsody65bdb29af640fa

 

In den 1970er wurde Ethno und Boho Chic zum absoluten Modetrend. Die geometrischen Muster von Völkerstämmen aus aller Welt schafften es nicht nur auf die Laufstege, sondern prägten auch die Hippiezeit – ebenso wie Fransen, Blumenmuster und ausgestellte Ärmel und Hosen. Lebenseinstellungen zählen nach wie vor, doch ist heute mit Boho Chic mehr eine Style Attitüde gemeint. Und die Looks sind eine Reminiszenz an Peace, Love and Harmony. 

 

Magazin_Bohemian_Rhapsody75bdb29b1c66ec

Magazin_Bohemian_Rhapsody85bdb29b490efc

Magazin_Bohemian_Rhapsody95bdb29b72b60d

 

Accessoires spielen dabei die Hauptrolle. Lange Kette, ausgefallen Ohrringe, ein Mix aus vielfältigen Charms. Erlaubt ist, was gefällt und je bunter und auffälliger, desto besser. Mit diesen Looks machen auch Herbst und Winter Gute Laune. Kombiniere Deine ausgefallen Lieblingsstücke von Glambou mit langen Kleidern, gehäkelten Spitzen und Fransen, weiten Hosen, dicken Strickschals und Hüte gegen den Herbstwind. 

 

Magazin_Bohemian_Rhapsody105bdb29b9b5cb9

 

Mit diesen Looks von GAS Bijoux und Pompidou macht der Herbst Spass und mit Deinen Lieblingsstücken von Glambou erhält Dein Style genau die richtige lässige Note. Feel free.

Am 1. November 2018 kommt übrigens der Film Bohemian Rhapsody in die Kinos, der die faszinierende Geschichte Freddie Mercurys und der Band Queen erzählt. Die Filmbiografie von Regisseur Bryan Singer greift den Titel eines Songs von Queen aus dem Jahre 1975 auf. Bohemian Rhapsody ist ein rätselhafter Song, über den Mercury selbst gesagt haben soll, dass jeder sich selbst ausdenken könne, was er bedeutet. Der Musikwissenschaftler Hartmut Fladt versteht den Song als Liebeserklärung an die Oper des 19. Jahrhunderts, die aber mit den Mitteln des 20. Jahrhunderts raffiniert inszeniert sei. Dieses Stück sei ein sehr intelligentes Stück Pop-Kultur. Die kryptischen Texte laden zum Rätseln ein. 

Hier geht´s zum Song 

 

Magazin_Bohemian_Rhapsody13

 

Entdecke mit unserer Bohemian Rhapsody Edition immer neue Facetten an Dir, vielleicht sogar welche, die Du bis jetzt noch gar nicht kanntest. Wir wünschen Dir viel Spass beim Entdecken.

Dein Glambou Team 

Bitte geben Sie die Zahlenfolge in das nachfolgende Textfeld ein

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.